Der Abendhimmel in Ostfriesland

Viele Grüße aus Ostfriesland. Leider fehlt mir die Zeit und Muße, mich mit meiner Homepage zu beschäftigen. Ich muss mich um Hund, Haus und Garten und um meine "bessere Hälfte" kümmern. Ich hoffe, das hat bald ein Ende in der Form, dass mein Mann sich wieder um Garten und Hund kümmern kann.

26.5.07 10:13

bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Brigitte / Website (26.5.07 22:24)
Liebe Bärbel, ich habe mich bei Dir sehr lange nicht bemerkbar gemacht, trotzdem schaute ich tägl. in Dein Blogfenster. Ich habe Dich nicht vergessen, aber Dir zu schreiben und Du hast keine Zeit zu lesen, ist ja unnütz. Vielleicht vergeht jetzt auch wieder eine längere Zeit, bis Du meine Worte lesen kannst.
Ich möchte Dir und Deinem Mann trotzdem schöne Pfingstfeiertage wünschen.
Ich schaue weiterhin zu Dir rein und hoffe, das es bald bei Deinem Mann mit dem gesundheitlichem Wohlgefühl aufwärts geht.
Dir alle guten Wünsche und herzliche Grüße aus Berlin-Marzahn, tschüssi, mach's gut und winke, winke, Brigitte


kelly / Website (28.5.07 09:54)
moin und alles gute, liebe barbara!
wenn ich mich nicht in aller frühe an den compi setze, wird es nichts.
über grüsse aus ostfriesland freue ich mich immer .
lg kelly


Brigitte / Website (5.6.07 19:06)
Liebe Bärbel, ich schicke Dir wiedermal einen lieben Gruß und hoffe, daß es bei Dir und Deinem Männe nichts besonders Aufregendes gibt und Ihr einen ruhigen Alltagsablauf habt.
Mein Männe und ich hatten gesundheitlich das Jahr 06 nicht gut verlebt und dieses Jahr wills auch noch nicht so recht werden.
Mit meinen Schwindelattacken muß ich wohl jetzt zurechtkommen müssen, aber ich werde sie mit Tabletten und ruhigeren Bewegungen in den Griff bekommen. Nur wenn dasAugenflimmern dazu kommt, dann muß ich mich hinlegen.
Aber ich denke, es wird sich alles gut einpegeln und das kommende halbe Jahr wird für uns gesundheitlich besser werden. Ich sehe immer positiv in die nächste Zeit. Nur meine geliebten Tages-Radfahr-Touren kann ich mit Schwindel leider nicht mehr machen.
Ich wünsche Euch beiden noch eine gute Woche.
Bis ich Dich wieder besuche, alles Gute, tschüssi, Brigitte


laura / Website (9.6.07 00:59)
Liebe Bärbel

Es kann ja nur noch besser werden. Du weißt ja,
als Du so eine Lütte warst,
hast Du mit dem Daumen im Mund gesagt:
"Auch das geht vorrüber!"
Da standst Du in einem überfüllten
Zug von Ostfriesland ins Rheinland,
die Menschen haben gestöhnt,
sie hatten Hunger und keine Kohlen.
Du hast ihnen Mut zugesprochen:

"Auch das geht vorrüber!"

Gruß
Laura


kelly / Website (20.6.07 08:08)
hab gerade den eintrag von laura gelesen!

liebe bärbel,
den GÖtterGAtten wollte ich erklären, den hab ich soeben zum einkaufen geschickt.
recht praktisch ist es einen rentner im haus zu haben .
lg kelly


laura / Website (21.7.07 07:15)
Liebe Bärbel

ich wünsche eine schöne
Sommerzeit!

Gruß Laura


Brigitte / Website (1.8.07 18:00)
Liebe Bärbel, nun bin ich zu Dir gekommen, nachdem ich meine Blogtour heute fast beendet habe.
Ich begrüße Dich ganz herzlich und hoffe, daß es Dir und Deinem Männe nach so einer langen Zeit, die ich nicht bei Dir war, recht gut geht.
In der letzten Zeit hat sich bei uns in der Familie sehr viel ereignet. Mit dem Tod des SchwieVa fing die unruhige Zeit an. Es folgten 2 Umzüge mit unserer tatkräftigen Unterstützung, so daß die körperliche Kraft und das gesundheitliche Wohlbefinden arg strapaziert wurden.Nun hoffen wir wieder auf ein geruhsames Rentnerdasein, was bald eintreffen wird, denn die meisten wichtigsten Erledigungen sind von uns gemacht worden. Mein Cousin aus München und unser jüngster Sohn mit Frau aus Odenbach,Rheinland/Pfalz, sind als gebürtige Berliner wieder zurückgezogen. Unser Großer hatte zur selben Zeit einen Motorradsturz und mußte an Schulter und Oberarm, die gebrochen, operiert werden. Nun ist er genagelt.
Tamy hat auch den Familienstreß abbekommen und bekam einen fiebrigen Infekt und wurde eine Puschmütze. Deshalb sind wir mit ihr zur Hundepsychologin. Sie bekommt eine homöopatische Behandlung. Organisch ist ja alles in Ordnung bei ihr. Sensibelchen eben.
Ich gehe zur Genick-Schulter-Massage.
Männe hat wieder Schmerzen am Handgelenk.
Aber bald geht´s aufwärts, denke ich und die unangenehmen Geschehnisse verschwinden.
Nur nicht verzagen.
Sei ganz lieb gegrüßt und alles Gute von Brigitte


Brigitte / Website (8.8.07 21:43)
Hallo, Bärbel, habe reingeschaut, aber Du bist nicht hier.
Also grüße ich Dich ganz lieb und wünsche Dir alles Gute, auch für Deinen Männe.
Tschüssi, winke, winke, Brigitte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen